Then I would like to make a happy end for once, Ariane Müller und Verena Kathrein, Kunstverein Nürnberg 2018

Then I would like to make a happy end for once, Ariane Müller und Verena Kathrein, Kunstverein Nürnberg 2018

Then I would like to make a happy end for once ist eine Ausstellung für den Kunstverein Nürnberg, die auf einem Dialog zwischen der Fotografin Verena Kathrein und der Künstlerin und Autorin Ariane Müller basiert, der vor zwei Jahren in Rom begann. Die Ausstellung ist zum einen eine Auseinandersetzung mit dem Medium der Fotografie, ihrer Präsenz und ihrer Entscheidung für den Moment, und es ist ein Ineinanderfalten von zwei Feldern, dem der Komödie und dem des Feminismus.